Image
Image
Image

Teller, Trog oder Tank? Nicht "oder", sondern "und" ist unsere Devise!

Bei der Pressung der Samen, Kerne und Früchte entstehen neben dem Öl zu einem beachtlichen Anteil auch das vielseitig verwendbare Koppelprodukt Presskuchen.
Das Öl findet häufig als Speisemittel Verwendung, doch kann es ebenfalls zu technischen Zwecken (Betriebs- oder Hilfsstoff, Schmiermittel, in der Farb- und Lackherstellunguvm.) modifiziert werden und genießt in der Kosmetik als wichtiger Wirk- und Inhaltsstoff besondere Geltung. Viele Öle eignen sich darüber hinaus auch als Kraftstoff und können - bei entsprechenden Rahmenbedingungen - entweder teilweise oder komplett den Diesel ersetzen.

Der Presskuchen fand bislang vorrangig als protein- und fettreiches Futtermittel vor allem für Rinder und Schweine Bedeutung. Inzwischen gewinnt er aber zunehmend als organischer Dünger, Brennstoff und Substrat zur Erzeugung von Biogas verwendet. Manche Rückstände können zudem in der Verpackungsherstellung verwendet werden.
Doch eine weitere Rolle blüht dem Ölkuchen: im Rahmen der Eiweißstrategie verspricht sich die Lebensmittelbranche einen signifikanten Beitrag von diesem Koppelprodukt, da er neben den - prinzipiell ungesättigten und damit "gesunden" Fetten - einen hohen Proteingehalt aufweist.

Wie bei allen Produkten der Lebensmittelbranche müssen beim Anbau, der Ernte, der Verarbeitung und der Verpackung zahlreiche Punkte zur Qualitätssicherung berücksichtigt werden,- und auch hier gibt es regelmäßig neue Erkenntnisse, über welche die BDOel Mitglieder informiert werden.

Erfahren Sie hier mehr zu den Themenbereichen:

          Speiseöl

          Kraftstoffe und technische Öle

          Presskuchen

Kontakt

Bundesverband Dezentraler Ölmühlen und Pflanzenöltechnik e. V.
Am Dörrenhof 13a
85131 Preith - Pollenfeld

 

Telefon: 08466 - 5839961
E-Mail: info@bdoel.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.